Tipps und Tricks im Umgang mit Evento NG

Wie kann das Speichern in Evento NG  beschleunigt werden? Wie funktioniert das mit dem Gruppen-Kopieren genau?

Diese und weitere Fragen klären wir mit diesem Beitrag.

Datensatz speichern

Das Datensatzspeichern mit „Speichern & Schliessen“ dauert schneller als „Speichern“, da das  Detailfenster nicht erneut geladen werden muss.

SpeichernSchliessen


 F5 oder F3?

Will man die Suche im Abfragefenster erneut ausführen, sollte dies mit dem Tastenkürzel [F3] ausgelöst werden und nicht mit [F5]. [F5] bedeutet „Aktualisieren“ und lädt das ganze Layout neu. Dies dauert wesentlich länger, da nicht nur das Abfragefenster aktualisiert, sondern sämtliche Bereiche (Evento-Explorer, Spalten etc.) neu geladen werden.

f3Ausführen


Anlass duplizieren mit der Option „Gruppenzugehörigkeit(en) duplizieren“ 

Wenn beim Duplizieren eines Anlasses die Option „xy Gruppenzugehörigkeit(en) duplizieren“ mit „Ja“ gewählt wird…

AnlassDupl_1

Klicken zum Zoomen

… passiert folgendes:

  • Es werden  sämtliche Gruppenzugehörigkeiten des ursprünglichen Anlasses dem neuen Anlass zugewiesen. Der neue Anlass wird also ebenfalls Mitglied der selben Gruppen wie das Original.

    AnlassDupl_2

    Klicken zum Zoomen

  • Es werden dem neu erstellten Anlass die Gruppenmitglieder des ursprünglichen Anlasses zugewiesen. Gruppenmitglieder des Originalanlasses werden auch Gruppenmitglieder des neuen Anlasses.
    AnlassDupl_3

    Klicken zum Zoomen

     

Wichtig Der Gruppenname des neuen Anlasses lautet gleich, wie der Gruppenname des ursprünglichen Anlasses und muss zwingend angepasst werden,  damit nicht mehrere Anlässe denselben Gruppennamen aufweisen

AnlassDupl_4

Klicken zum Zoomen

 


 

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*