Feedback mit Moodle vs. Umfrage mit Limesurvey

Gegen Ende des Semesters holen die Dozierenden bei ihren Studierenden eine Rückmeldung zum besuchten Modul ein.

Für solche Feedbacks eignet sich das Lernpoartal Moodle, welches an der PH Luzern angeboten wird. Moodle bietet die Möglichkeit, dass die Studierenden im eingeschriebenen Modul resp. Modulanlass ihre Rückmeldung abgeben können. Mit der Aktivität Feedback können verschiedene Fragetypen erfasst werden, anonymisierte Antworten abgegeben werden und am Schluss eine Auswertung aus dem Feedback gezogen werden.

Was kann die Aktivität Feedback in Moodle?

  • Studierende können Feedback gleich im Moodle-Kurs abgeben
  • Anonymisierte Abgabe möglich
  • Verschiedene Fragetypen (Multiple Choice, Eingabebereich)
  • Auswertungen am Ende des Feedbacks (können in Excel exportiert werden)
  • Speicherung von Vorlagen für weitere Feedbacks

 

Als Alternative zu Feedbacks resp. Umfragen, bieten wir das Opensourceprogramm Limesurvey an. Hier können komplexe Fragebogen erfasst werden.

Welches sind die Vorteile von Limesurvey?

  • Teilnahme an Umfragen für nicht PHLU-interne Personen geeignet
  • Grosse Auswahl an verschiedenen Fragetypen
  • Bewertungen
  • Für grosse Umfragen geeignet

 

Wir empfehlen den Dozierenden für Auswertungen zu Modulen und Modulanlässen die Aktivität Feedback in Moodle einzusetzen. Ein Beispiel dazu befindet sich im Eduweb-Demo-Kurs.
Limesurvey empfehlen wir für grosse Umfragen an grössere Teilnehmergruppen.

 

Falls gewünscht, bietet das Eduweb-Team Schulungen zur Aktivität Feedback und zu Limesurvey an:

Moodle-Werkstatt am 6. und 7. Mai 2015
Individuelle Schulungen für die Aktivität Feedback oder Limesurvey: support@phlu.ch
Anleitung zur Aktivität Feedback
Anleitungen zu Limesurvey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*