Katharina Fischer nutzt Moodle

Katharina Fischer ist Dozentin für Fachdidaktik Englisch, im Bereich Sekundarstufe, an der PH Luzern und erzählt uns, welche Aktivitäten sie in Moodle besonders schätzt:

csm_13822_6d2fb283aa

Aufgabe: Dieser Ordner eignet sich sehr gut, wenn man die Studierenden Aufgaben bzw. Arbeiten hochladen lassen möchte, ohne dass die anderen Mitstudierenden Einsicht erhalten. Dies habe ich in meinem Modul erfolgreich eingesetzt. Für mich und die Studierenden war es einfach in der Anwendung.

Etherpad: Etherpad habe ich während einer Veranstaltung verwendet. So konnte ich Fragen vorbereiten, die ich in einer Tabelle notierte. Den einzelnen Gruppen wies ich eine Spalte zu. Die Fragen wurden in den kleinen Gruppen diskutiert und die Antworten dazu im Etherpad aufgeschrieben. Gleichzeitig sahen alle, was die anderen Gruppen notierten;  so konnten sie unmittelbar einen Bezug zu den Beiträgen der anderen Gruppen nehmen. Diese Aktivität ist sehr schnell eingeführt (war bei einigen Studierenden auch schon bekannt) und wurde als spannend und effektiv beurteilt. Im Anschluss an die Veranstaltung wandelte ich die Resultate in ein PDF File um (Ergebnisse können abgelegt werden).

Feedback: Eine sehr einfache Form Feedback einzuholen. Die Fragen werden notiert, die Studierenden geben anonym zu einem individuellen Zeitpunkt ihr Feedback dazu ab.

Wenn Sie mehr über die Aktivitäten in Moodle erfahren möchten oder eine Frage haben, lassen Sie es uns einfach wissen: support@phlu.ch

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*