Mit Moovly zu einem ansprechenden Infofilm

Für die Umstellung der Telefonanlage der PH Luzern zu Skype for Business hat die Fachstelle Eduweb mit Moovly einen internen Infofilm erstellt.


Was ist Moovly?

Moovly ist ein Online-Tool, mit welchem verschiedene Arten von Videos gestaltet werden können: von Erklärvideos zu Präsentationsvideos bis hin zu Werbevideos. Moovly bietet eine grosse Datenbank an Bildern, Symbolen, animierten Figuren, Hintergrundfarben und Musik. Zudem können eigene Bilder und Musikdateien hochgeladen und verwendet werden.


Wie funktioniert Moovly genau?
Registrieren Sie sich auf Moovly und los geht’s. Die Gratis-Version bietet bereits so viele Möglichkeiten, dass nicht unbedingt eine Bezahl-Version gelöst werden muss. Mitarbeitende der PH-Luzern mit einer phlu-Emailadresse registrieren sich automatisch für einen Edu-Account.
Im Bearbeitungsfenster kann das Video mit verschiedenen Elementen, Texten und Musik erstellt und bearbeitet werden. Zu jedem Bild oder Text kann eine Animation hinzugefügt werden: Soll das Bild in das Video fliegen oder soll der Text von einer Hand geschrieben werden? Hier bieten sich viele Möglichkeiten um ein attraktives und spannendes Video zu gestalten. Das fertige Video kann entweder auf den sozialen Medien geteilt oder direkt heruntergeladen werden.


Moovly in der Fachstelle Eduweb

Wir von der Fachstelle Eduweb nutzen Moovly vor allem für Intros und Outros unserer Lernvideos sowie für die Erstellung von Infofilmen wie dieser zu Skype for Business.

 

 

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden: support@phlu.ch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*