Interaktive Inhalte mit H5P erstellen, teilen und weiterentwickeln

Mit H5P (Moodle-Aktivität „interaktiver Inhalt“) lassen sich vielfältige Inhalte auf einfache Weise erstellen.

Quiz-Fragen, Drag+Drop Aufgaben, interaktive Videos mit eingebauten Fragen, Lückentexte, Memory-Spiele und viele weitere Inhaltstypen stehen zur Verfügung und lassen sich in WordPress und Moodle einbinden.

Die Inhalte können Methoden wie Flipped Classroom unterstützen, indem sie helfen, die Wissensvermittlung in die Vorbereitung auf den Unterricht zu verlagern. Auch können interaktive Bausteine sehr gut als Übungsaufgabe und Selbstlernmodule eingesetzt werden.

Hier drei Beispiel aus dem Eduweb:
Weiterlesen

Eduweb-TV: Neue Funktionen in SWITCHdrive

Seit kurzem gibt es in SWITCHdrive zwei neue Funktionen, die Ihnen das Organisieren und Teilen von Dateien erleichtern.

Neu können in SWTICHdrive mit Ihnen geteilte Ordner ausgeblendet werden. Diese Ordner erscheinen unter dem Menu „mit mir geteilt“ in hellgrauer Farbe und können jederzeit wieder aktiviert und synchronisiert werden. Weiterlesen

Anmeldung für die openlearningdays.ch eröffnet

Am 28. Und 29. Januar 2019 organisieren die Hochschule (HSLU) und die Pädagogische Hochschule (PHLU) in Luzern die erste Konferenz zu Open Educational Ressources (OER) in der Schweiz. Die Teilnehmenden können sich einen Überblick verschaffen, praktisches Wissen erwerben und Meinungen über die Nutzung und Produktion digitaler Inhalte im Kontext von OER und ihren pädagogischen Praktiken bilden.

Profitieren Sie bei Ihrer Anmeldung noch bis zum 4. November 2018  vom Frühbucherrabatt.

Anmeldung: https://openlearningdays.ch/anmelden/

Detaillierte Informationen: https://openlearningdays.ch

Abgabefrist für Beiträge verlängert bis zum 23. September 2018 für die openlearningdays 2019

Herzlichen Dank allen Beitragenden, die ihre Vorschläge bereits vor Ablauf der Frist vom 31. August 2018 eingereicht haben.

Aufgrund der hohen Arbeitsbelastung zu Beginn des Semesters möchten wir weiteren Interessierten zusätzliche Zeit geben, ihre Vorschläge für eine Präsentation oder einen Workshop finalisieren zu können. Deshalb haben wir entschieden, die Einreichungsfrist für Beitragsvorschläge bis zum 23. September 2018 zu verlängern.

Wir hoffen, Sie können die verlängerte Frist nutzen und freuen uns von Ihnen zu hören!

Grüsse und Danke

Das Organisationsteam der openlearningdays

 

 

Call for Contributions: Konferenz zu Open Educational Resources (OER) in der Schweiz 2019

Am 28. + 29. Januar 2019 findet in Luzern die erste Konferenz zur Förderung, Sensibilisierung und Weiterentwicklung von OER an Schweizerischen Hochschulen und der Vernetzung und Zusammenarbeit in nationalen und internationalen Projekten statt. Die vielschichtigen Aspekte von Open Education Resources sollen aufgezeigt, kontrovers diskutiert und der Meinungsbildungsprozess unterstützt werden.

Als OER werden Bildungsressourcen, insbesondere Lehr- und Lernmaterialien in jeglicher Form, bezeichnet, die kostenlos genutzt, weiterverwendet und angepasst werden können. OERs eröffnen neue Möglichkeiten, das Lernen und Lehren zu gestalten und die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen zu organisieren.

Alle, die sich mit Projekten, Themen oder Entwicklungen rund um OER beschäftigen, sind eingeladen Vorschläge zu Präsentationen oder Workshops einzureichen und die Konferenz mitzugestalten.

Details zu Beitragsformate und Themenschwerpunkte: https://openlearningdays.ch/call-for-contributions/

Eingabeschluss ist der 31. August 2018.

Wir freuen uns auf spannende Beiträge.

Organisationsteam

PH Luzern und HS Luzern

Sechstes E-Learning-Community-Treffen

Das sechste E-Learning-Community-Treffen hat das Eduweb  zusammen mit dem ZLL der HS Luzern geplant und die Türen für ein BarCamp geöffnet. An dieser Unkonferenz haben mehr als 40 Personen aus verschiedenen Institutionen vor Ort Sessions gewählt und den Ablauf gemeinsam geplant.

Wer nicht dabei sein konnte, findet das Programm und die angebotenen Workshops online auf dem Wiki der HSLU. Synchron haben die Teilnehmenden Ideen festgehalten, Gleichgesinnte gesucht und zum Format des BarCamps Feedback gegeben.

Das siebte E-Learning-Community Treffen wird im nächsten Sommer stattfinden.

Die Idee «Open Education» können Dozierende und Bildungsinteressierte an den ersten openlearningdays.ch zu Open Educational Resources (OER) in der Schweiz in Luzern kennen lernen und Chancen und Grenzen diskutieren.
Apropos: Der Call for Contribution ist bis am 31. August 2018 offen. Beiträge sind willkommen.

Plagiatsprävention gestärkt! Nachlese zum E-Labor der FHNW

Am 8. Aprils 2018 fand an am E-Labor der FHNW  eine Veranstaltung rund um die Plagiatsprävention statt.

Das Referat von Hermann Lichtsteiner und Angelina Rychener (PH Luzern, Hochschuldidaktik) sowie weitere Aufzeichnungen und Informationen stehen  nun online  zur Verfügung.

Zitat: „Mit dem spielerischen Zugang eines „Leiterlispiels“ berichten sie von den Erfahrungen des Projekts zur Etablierung der Plagiatsprävention.“

Link zur Veranstaltung