Gruppenarbeiten mit Moodle

Gruppenarbeiten lassen sich gut mit Moodle unterstützen. Hierfür stehen in Moodle verschieden Aktivitäten zur Verfügung:

 

Gruppenabstimmung Gruppenabstimmung
Hierbei handelt es sich nicht um eine Abstimmung im eigentlichen Sinne, sondern um ein Werkzeug zur Einteilung in Gruppen.
Die Studierenden wählen ihre Gruppe selbständig aus. Sie können festlegen, wie viele Teilnehmende pro Gruppe beitreten können und jeweils ein eigenes Forum und ein eigenes Wiki für die Gruppenarbeit einrichten. Weiterlesen

Eduweb goes Bellerive

Am vergangenen Donnerstag konnten wir unser erstes Eduweb-Café ausserhalb des UP’s durchführen. Wir durften uns beim Standort Bellerive den Dozierenden vorstellen und haben natürlich auch unsere selbstgebackenen Waffeln mitgebracht… wie es sich für ein Eduweb-Café gehört. Weiterlesen

Feedback mit Moodle vs. Umfrage mit Limesurvey

Gegen Ende des Semesters holen die Dozierenden bei ihren Studierenden eine Rückmeldung zum besuchten Modul ein.

Für solche Feedbacks eignet sich das Lernpoartal Moodle, welches an der PH Luzern angeboten wird. Moodle bietet die Möglichkeit, dass die Studierenden im eingeschriebenen Modul resp. Modulanlass ihre Rückmeldung abgeben können. Weiterlesen

Einführungen Neustudierende

Jedes Jahr gibt es vor dem Semesterbeginn eine Einführungswoche, während dieser Woche werden die Neustudierenden in diverse Bereiche der PH Luzern eingeführt, die für ihr Studium wichtig sind.

Während die Vorbereitungen für die Einführungen auf Hochtouren liefen, habe ich in der Abteilung Eduweb, die Lehre gestartet. Ich war mit Begeisterung dabei, die bestehenden Ideen meines Teams zu verwirklichen, da ich diese Form von Informationsvermittlung gut und ansprechend finde.

Wir haben die Gruppen in vier kleinere Gruppen aufgeteilt, so konnten wir einen kleinen Postenlauf veranstalten. Ausserdem hat jeder Neustudierende eine Mausmatte erhalten, darauf waren die wichtigsten Adressen und Infos. Die Studierenden brauchten deshalb keine anderen Materialien. Auf der Mausmatte war ausserdem noch ein kleiner Energiekick in Form einer kleinen Schokoladen-Maus.

Mäuse

Weiterlesen

Wo kommen eigentlich die Moodle-Kurse her?

Einen Monat vor Semesterstart geschieht das Unfassbare.

Wie aus dem Nichts erscheinen die neuen Moodle-Kurse für das bevorstehende Semester auf der Plattform.
Immer wieder kommt es dabei zu Missverständnissen, die wir gerne mit diesem Beitrag klären möchten.

Die Kurse stehen jeweils einen Monat vor Semesterbeginn zur Verfügung. Ist der Semesterstart z.B. am 08. September, werden die Kurse am 08. August automatisch erstellt.
Was heisst eigentlich automatisch?
Die Kurse erstellen sich natürlich nicht einfach von selbst. Dahinter steckt die fleissige Arbeit der Pensen-/Modulverantwortlichen. Bei der Eingabe in Evento wird ein Code vergeben, der gebraucht wird, um die entsprechende Kursart zu erstellen. Computer stellen sich dabei in der Regel dumm. Was man ihnen sagt, das tun sie auch.

Weiterlesen

Das Lernportal der PH Luzern mit neuen Features

Moodle Editor 2.6

Editor 2.6 mit erweiterten Möglichkeiten

 

Das Lernportal Moodle wird stetig weiterentwickelt. Nachdem mit der Version 2.6.1 auch schon die ersten Fehlerbereinigungen nachgeliefert wurden, haben wir nun auf die neueste Version gewechselt. Das neue Layout folgt etwas später. Ab Dienstag 11. Februar 2014 werden somit alle Neuerungen nutzbar. Die wichtigsten beziehen sich auf die Mobilfähigkeit des Lernportals und die  Verbesserung der Usability und der Performance. Weiterlesen