Nachhaltige Hochschuldidaktik an der PH Luzern

Nachhaltigkeit gehört auch in der Hochschuldidaktik zu den Kerntugenden. Dies erst recht in Zeiten, in denen den Hochschulen der Vorwurf gemacht wird, durch die Zerstückelung (Modularisierung) der Lehre bei den Studierenden das sogenannten Bulimie-Lernen zu fördern: Heute gelernt – morgen vergessen. Um auch als hochschuldidaktische Stelle dem Prinzip der Nachhaltigkeit nachzuleben, haben wir alle Materialien unseres  ph-internen Hochschuldidaktik-Plenums „Lehr- und Lernarrangements in Hochschulseminaren“ vom 7. Januar 2015 aufbereitet.


Die aufbereiteten Materialien zum Plenum finden sich im neu installierten Hochschuldidaktik-ABC (kurz: HD-ABC) der PH Luzern. Das HD-ABC ist einerseits eng mit dem vorliegenden HD-Blog der PH Luzern verbunden. Anderseits ist das HD-ABC als eigenständiges Angebot der Stabstelle Hochschuldidaktik der PH Luzern direkt unter phlu.ch/hd-abc erreichbar.  Das HD-ABC informiert alle Dozierenden der PH Luzern und weitere hochschuldidaktisch interessierte Personen über das hochschuldidaktische Angebot der PH Luzern und bietet direkt umsetzbare Handreichungen für die eigene Lehre.

Viele der bereitgestellten Materialien sind offen zugänglich, einige wenige können – u.a. aus Urheberrechtsgründen – nur intern mit dem persönlichen Login für die PH Luzern abgerufen werden. Ebenfalls im HD-ABC findet sich das Grundsatzreferat von Peter Tremp zum Ausbildungsplenum. Das in nächster Zeit laufend wachsende HD-ABC finden Sie über den Link in der waagrechten Navigation unseres HD-Blogs oder direkt unter phlu.ch/hd-abc. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Referentinnen und Referenten; sie haben sich ausnahmslos bereit erklärt, ihre Inputs am Plenum im Sinne der Nachhaltigkeit für das HD-ABC aufzubereiten. Merci!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*