PH Luzern akkreditiert …, und die Stabsstelle Hochschuldidaktik bloggt wieder!

Jede Schweizer Hochschule muss sich in den kommenden Jahren aufgrund der Vorgaben im Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) akkreditieren lassen. Die PH Luzern hat diesen Prozess in den letzten zwei Jahren durchgemacht und wurde im Dezember 2017 erfolgreich akkreditiert (siehe Website der PH Luzern).

Als Teil der Stabsabteilung Hochschulentwicklung der PH Luzern hat sich auch die Stabsstelle Hochschuldidaktik – insbesondere im letzten halben Jahr – stark im Akkreditierungsprozess engagiert. Spezifisch hochschuldidaktische Projekte wurden deshalb etwas zurückgefahren. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Akkreditierung nehmen nun unsere Projekte wieder Fahrt auf. Damit ist auch die Blog-Pause vorbei – unsere Leserinnen und Leser werden hier im Blog in den nächsten Monaten wieder regelmässig mit Beiträgen bedient.

Das erste grosse Projekt der Stabsstelle Hochschuldidaktik nach der Akkreditierung war die Organisation des eintägigen Ausbildungs-Plenums der PH Luzern vom 10. Januar 2018 zum Thema „Digitalisierung in der Lehre“. Mehr dazu erfahren Sie im folgenden Blog-Beitrag.

 

Share on FacebookTweet about this on Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*