Digitale Bildungsressourcen – Ein spannendes Themenspecial im Sommersemester 2017 auf e-teaching.org

2013 hilft das Fachteam Bewegung und Sport der PH Luzern mit, das Online-Lehrmittel dance360-school.ch zu entwickeln. Das Zentrum Geschichtsdidaktik und Erinnerungskulturen der PH Luzern entwickelt 2015 gemeinsam mit dem Bourbaki Panorama die Bildungs-App „My Bourbaki Panorma“ (Trailer). Im Januar 2017 veröffentlicht die PH Luzern digitale Versionen ihrer Bausteinhefte und Studienbände als Open Educational Resources (OER) auf dem Repositorium LORY der PH Luzern. Dies sind nur drei Beispiele von digitalen Bildungsmedien aus der PH Luzern.
e-teaching.org widmet im Sommersemester 2017 ein ausführliches Themenspecial exakt diesem Thema.

Weiterlesen

HD-Tool des Monats (Mai 2016) – Lange Links kürzen

Jeden Monat stellen wir hier ein einfaches digitales Werkzeug vor, das die Arbeit von Dozierenden an der PH Luzern bei der  Konzipierung, Vorbereitung und Durchführung ihrer Lehrveranstaltung erleichtert. Im Fokus stehen nicht exotische Tools, sondern kleine, feine Werkzeuge, welche die meisten wohl von irgendwoher kennen, aber trotzdem (noch) nicht oder noch zu wenig nutzen. Im Mai 2016 geht es um das Erzeugen von Kurzlinks.

Weiterlesen

Sich (nicht) mit fremden Federn schmücken – Plagiate vermeiden mit didaktischen Massnahmen (2/3)

Die Digitalisierung hat einiges im Bildungswesen verändert – leider gehört dazu auch die (Un-) Kultur des Schummelns. Copy/Paste macht (Hoch-) Schule! Vor einigen Tagen haben wir deshalb im HD-Blog der PH Luzern fünf Massnahmen aus  hochschuldidaktischer Perspektive zur Plagiatsprävention bei schriftlichen Arbeiten im Bereich der Organisation und Themenfindung vorgestellt. Im vorliegenden 2. Teil richten wir mit den Massnehmen 6 bis 10 den Fokus auf die Rolle der Dozierenden beim Entstehungsprozess von schriftlichen Arbeiten: Es geht um die Themen „Begleiten, Coachen, Vorbild sein“. Dozierende dürfen bei Plagiatsverdacht nicht mehr aus Bequemlichkeit wegschauen, weil sie die Konfrontation und den Aufwand scheuen. Sie können aber durch ihr Verhalten viel dazu beitragen, dass Plagiate gar nicht erst entstehen.

Weiterlesen

Das Tool des Monats (Februar 2016) – QR-Codes

Neu stellen wir hier jeden Monat einfaches digitales Werkzeug vor, das die Arbeit von Dozierenden an der PH Luzern bei der  Konzipierung, Vorbereitung und Durchführung ihrer Lehrveranstaltung erleichtert. Im Fokus stehen nicht exotische Tools, sondern kleine, feine Werkzeuge, welche die meisten wohl von irgendwoher kennen, aber trotzdem (noch) nicht oder noch zu wenig nutzen. Tool des Monats Februar 2016 sind QR-Codes: Wie nutze ich QR-Codes? Wie stelle ich selber QR-Codes her? Wie setze ich QR-Codes in der Lehre ein?

Weiterlesen

Prüfen mit Multiple Choice – differenzieren statt polemisieren

MCA – Multiple-Choice-Aufgaben –  haben an Hochschulen und insbesondere in den Geisteswissenschaften einen schweren Stand. Wer zum Beispiel die Kommentare zu einem Zeit-Online-Artikel zum Thema „Klausuren“ (hier) liest, erlebt ein eigentliches MCA-Bashing. Dass es auch differenzierter geht, zeigt der in der neuesten Nummer der „Zeitschrift für Pädagogische Psychologie“ erschienene Übersichtsartikel „Multiple-Choice-Prüfungen an Hochschulen? Ein Literatur-Überblick und Plädoyer für mehr praxisorientierte Forschung“ (innerhalb des PHLU-Netzwerks im Volltext hier). In der Studie werden die zwei grundlegenden Prüfungsformate MCA (Mutiple-Choice-Aufgaben) und CRA (Constructed-Response-Aufgaben / Freitextformat) einander gegenübergestellt.

Weiterlesen

Best of Hochschuldidaktik-Blogs / Oktober 2015

Sie haben auch im vergangenen Monat – trotz guter Vorsätze – wieder keine Zeit gefunden, neben all den fachbezogenen News sich auch noch mit Blogbeiträgen aus dem Bereich der Hochschuldidaktik auseinanderzusetzen? Einmal mehr haben wir für Sie eine kleine Auswahl von lesenswerten Beiträgen des vergangenen Monats getroffen. Reinklicken und Nachlesen! Und falls Sie doch mal Lust haben, in anderen HD-Blogs zu schnuppern: In der Blogroll (rechte Spalte dieses Blogs) finden Sie entsprechende Vorschläge.

Weiterlesen

Selber Online-Seminare oder -Sitzungen organisieren? Keine Hexerei mit SWITCHinteract!

An der PH Luzern verwenden wir seit längerem diverse Dienste und Tools von SWITCH. SWITCH betreibt das schweizerische Hochschulnetzwerk und unterstützt die Schweizer Hochschulen beim Einsatz der Informationstechnologien in Lehre und Forschung. Eines dieser Tools ist SWITCHinteract. Das ausgereifte Tool ermöglicht die Durchführung von Online-Konferenzen. Die Handhabung des Tools, das keine Installation, sondern nur einen Browser und ein Headset benötigt, ist sehr schnell zu erlernen. Interessiert? PH-Dozierende der Aus- und Weiterbildung können das Tool und den Umgang damit in einem Online-Kurs von 90′ kennen lernen.

Weiterlesen

Best of Hochschuldidaktik-Blogs / Mai 2015

Auch im Mai 2015 gab es wieder einige äusserst lesenswerte Beiträge in Hochschuldidaktik-Blogs. Drei davon, die auch für Dozierende / Mitarbeitende an der PH Luzern spannend sein könnten, stellen wir hier kurz vor, da wir davon ausgehen, dass es beim besten Willen nicht alle schaffen, Monat für Monat die diversen HD-Blogs nach spannenden Beiträgen zu durchforsten. Hier also unser Best of HD-Blogs des Monats Mai 2015.

Weiterlesen

ZFHE – Inspirationsquelle für Dozierende und Forschende an Hochschulen

ZFHE? Das Verfolgen der Beiträge in der der Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE ist für Dozierende und Forschende an Hochschulen eigentlich ein Muss. Zumal die Zeitschrift zu jenen lobenswerten Beispielen gehört, die als wissenschaftliche Zeitschrift sowohl in der Printversion erhältlich ist als auch gleichzeitig online als Open Access Journal erscheint (Startseite ZFHE hier). Soeben ist die neueste Ausgabe der ZFHE erschienen.

Weiterlesen