Vernehmlassung neue Jahresplanung mathbuch

Liebe Mathematiklehrpersonen,

 

Im vorletzten Blog-Eintrag habe ich dazu aufgerufen, euch bei mir zu melden, wenn ihr bei der neuen Jahresplanung zum mathbuch mitreden möchtet. Leider hat sich auf diesen Aufruf niemand gemeldet. Ich habe nun selber ein paar Lehrpersonen angefragt. Wir werden am Mittwoch, 19. September, um 14 Uhr die Jahresplanung im Unigebäude neben dem Bahnhof Luzern (UP) diskutieren. Wer Lust hat, in einer frühen Phase seine Erfahrungen und evtl. auch Bedürfnisse (SOL etc.) einzubringen, ist nach wie vor herzlich eingeladen, sich uns anzuschliessen, einfach per E-Mail bei mir melden. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, lediglich intrinsisches Interesse an einem optimalen Vorschlag für eine Jahresplanung. 🙂

 

Liebe Grüsse

 

Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*