Treffen der E-Learning-Community zusammen mit der HSLU: Gemeinsam digital Lernen

Unter dem Motto „Gemeinsam digital Lernen“ öffnen das Eduweb der PHLU und das Zentrum für Lernen und Lehren der HSLU gemeinsam die Türen über die eigenen Hochschulen hinaus.

Nach den erfolgreichen Treffen der E-Learning-Community des letzten Jahres möchten wir den Austausch dieses Jahr über die Hochschulgrenzen hinweg weiterführen.

Der Anlass soll zum Austauschen und Netzwerken, mit spannenden Beispielen aus der Praxis rund um das Lernen und Lehren mit digitalen Medien anregen.
Dazu haben wir als Format ein BarCamp gewählt, also eine Art offene Unkonferenz, die von den Teilnehmenden selbst gestaltet und geprägt wird.

  • Datum: Dienstag, 12. Juni 2018
  • Zeit: 13:15 – 17:00 Uhr, anschliessend Apéro
    • Sessions u.a. zu E-booklets, Lerntagebuch, E-Learning Box, illustrierter Essay …
  • Ort: Hochschule Luzern – Rektorat&Services (CityBay), Werftestrasse 4, Luzern
  • Raum: Cafeteria (Sessions: 0.20 .. 0.24)

Ihr seid herzlich eingeladen, mitzumachen!

Für unsere Planung würden wir uns über eine Anmeldung freuen, besten Dank.

OER in secondary and higher Education – Eduhub-Webinaraufzeichnung mit Martin Ebner

In diesem Eduhub-Webinar spricht Martin Ebner, (TU Graz) über Open Educational Resources,  Nutzungsrechte im Bildungskontext und eine Machbarkeitsstudie zu Schulbüchern als OER.

Ein spannender Einblick!

Wenn Sie das Webinar verpasst haben, können Sie auf der Eduhub-Seite die Aufzeichnung und zusätzliches Material abrufen.

Das Webinar fand in englischer Sprache statt.

Weitere Informationen zu OER von und mit Martin Ebner und Sandra Schön, im laufenden MOOC.

Ausserdem, erste Informationen jetzt online, zu den openlearningdays.ch, der internationalen Konferenz zu OER, vom 28.+29.01.2019 in Luzern.

#dreiwot – drei Wochen Twitter für Lehrende

Die Hochschule Luzern und die Universität Bremen veranstalten ab dem 22.05.2018 einen virtuellen und kostenlosen Kurs rund um Twitter.

#dreiwot – „Drei Wochen Twitter“ umfasst verschiedene Aufgaben, die Stück für Stück und innerhalb von drei Wochen (aha!) von den Teilnehmenden gelöst werden.
Sie lernen Twitter dabei nicht nur für das eigene Netzwerk, sondern auch als Lernwerkzeug kennen.

Am 15.5.2018 findet um 14.00 Uhr eine virtuelle Auftaktveranstaltung zum Kurs statt.
Detaillierte Informationen finden Sie auf dem Blog der Uni Bremen.

#dreiwot auf Twitter