Webinar zu Open Educational Resources mit CCdigitallaw am 27.09.2019 um 11.00 Uhr

Webinar: Einführung Open Educational Resources und CC-Lizenzen am 27.9.2019 um 11.00 Uhr

Das Webinar bietet eine Einführung in das Thema Open Educational Resources und beantwortet folgende Fragen:

  • Was sind Open Educational Resources?
  • Wie mache ich meine Educational Resources “Open”?
  • Welche Creative Commons Lizenz soll ich für meine Educational Resources verwenden?
  • Wie und unter welchen Bedingungen kann ich andere OER weiterverwenden?

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos und steht allen offen. Bitte melden Sie sich hier an: https://ccdigitallaw.ch/index.php/event?id=11

Das Webinar wird im Rahmen des Projekts „Digital Skills Powered by OER“ gemeinsam mit CCdigitallaw angeboten.

OER des Monats 8/19 – ZFHE -Open Education im Kontext der Digitalisierung

Die August-Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung befasst sich mit dem Thema Open Education im Kontext der Digitalisierung. Hier gibt es spannende Artikel zur Integration von Open Education an Hochschulen und wie sich so offene Ökosysteme entwickeln können. Eine Case Study aus Ghana, geflippte Seminare in der Lehrerbildung und weitere interessante Projekte aus der Praxis.  Alles nachzulesen unter: Zeitschrift für Hochschulentwicklung.

OER des Monats 7/19

Was sind denn überhaupt OER?

Für diejenigen, die neu in das Thema „offene Bildungsmaterialien“ einsteigen und nun endlich wissen wollen, worum es in unserem Blog allmonatlich geht, erklärt die Bundeszentrale für Politische Bildung die Grundlagen in einem kurzen und anschaulichen Video:

Weitere sehr gut aufbereitete Informationen finden Sie auf der Webseite der pbp.

OER des Monats 6/19

Die PH Luzern hat bereits 2015 ein Lehrmittel für den Zyklus 1 (Kindergarten, Primarschule Unterstufe) unter OER erstellt: „Die Minibiber – entdecke die Informatik!„. Das freie Lehrmittel, bestehend aus rund 30 Aufgaben, wurde nun mit einem Informatik-Regal ergänzt. In vielen Kindergärten gibt es Regale, welche ein bestimmtes Lerngebiet abdecken.  Die Idee dahinter ist, dass die Kinder eigenständig Aufgaben lösen, spielen oder bearbeiten können und ihre eigenen Ideen
ebenfalls Platz haben. Die kleine Lernumgebung zum Minibiber ergänzt dieses spannende Angebot.

Workshop: »Sustainability of Open Educational Resources«

(Gastbeitrag: Florian Meyer, Uni Osnabrück)

Das EU-Projekt »X5GON« (https://www.x5gon.org) und die Universität Osnabrück laden zum internationalen Workshop »Sustainability of Open Educational Resources« am 12. März 2019 nach Osnabrück ein. Ziel von X5GON ist die Gestaltung eines einfachen Zugangs zu freien Bildungsressourcen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Der Workshop findet im Osnabrücker Schloss, dem Hauptgebäude der Universität Osnabrück, statt.

Weiterlesen

OER des Monats 2/19

Die Webseite „OER Schweiz“ der SIG OER (Special Interest Group der Schweizer E-Learning Community eduhub) ist nun online. Sie ist die zentrale OER-Informationsplattform der schweizerischen Bildungslandschaft und spricht interessierte Personen und (Bildungs-)Organisationen an. Das Eduweb wird in den nächsten Monaten jeweils eine Initiative, eine Idee oder ein Projekt unter der Rubrik „OER des Monats“ vorstellen.

openlearningdays 19 – Rückblick

Am 28. + 29. Januar 2019 hat in Luzern die erste Konferenz zur Förderung, Sensibilisierung und Weiterentwicklung von OER stattgefunden. 

Ein Gemeinschaftsprojekt der  Hochschule Luzern und der Pädagogische Hochschule Luzern.

Alle Informationen, Tagungsband und Aufzeichnungen der Keynote-Vorträge unter: openlearningdays.ch