Veranstaltungen

Werkstatt Hochschuldidaktik/Eduweb

Das Zentrum für Hochschuldidaktik/Eduweb macht den Lehrenden an der PH Luzern im Frühlingssemester 2020 vier Weiterbildungsangebote – als Anregung für die Gestaltung der eigenen Lehrveranstaltung!

Hinter den Themen, die wir aufgreifen, stecken unterschiedliche Überlegungen. Immer aber ist die Absicht damit verbunden, Dozierende in ihrer Lehrtätigkeit zu unterstützen – und dabei beispielsweise auch zu zeigen, wie sich unserer Lernplattform Moodle einsetzen lässt und einen didaktischen Mehrwert generiert. Oftmals orientieren wir uns dabei an Blended-Learning-Settings, im Hintergrund stehen aber auch Überlegungen, wie sie mit der SPR21 verfolgt werden.

Die Kurse dauert eine Stunde und eine Stunde. Konkret bedeutet dieses Grundmuster: In einer ersten Stunde wollen wir einige grundsätzliche Überlegungen präsentieren und diese mit konkreten Beispielen illustrieren. In einer zweiten Stunde können diese Hinweise gerade für die eigene Lehrveranstaltung angewendet resp. geübt werden – individuell und mit unserer Hilfe. Das heisst: Sie können diese Veranstaltung auch bloss in der ersten Stunde besuchen und die konkrete Anwendung für die eigene Lehre auf einen anderen Zeitpunkt verschieben.

Also: Herzliche Einladung zur hochschuldidaktischen Weiterbildung!

Nächste Werkstatt:
Donnerstag, 13. Februar 2020, 16:30-17:30/18:30  Webinare einrichten und durchführen

Weitere Werkstätten im März («Schönes Moodle»), April («Aktivierung von Studierenden») und Mai 2020 («Feedback geben und einholen»)