Best of Hochschuldidaktik-Blogs / April 2015

In einem der ersten Beiträge in unserem HD-Blog der PH Luzern haben wir 8 spannende und anregende Hochschuldidaktik-Blogs vorgestellt (hier). Da viele wohl nicht dazu kommen, diese Blogs immer wieder zu durchforsten, werden wir in unserem Blog in (un-)regelmässiger Folge in einem Monats-Best of HD-Blogs auf den einen oder anderen Originalbeitrag, der auch für Dozierende / Mitarbeitende an der PH Luzern spannend sein könnte, hinweisen. Hier also zum Start unsere Best of HD-Blog des Monats April 2015.

Gabi Reinmann nervt sich in ihrem Blogbeitrag vom 6. April 2015 (hier) – zurecht! – über die schlagzeilenträchtigen Generationsbezeichnungen einzig aufgrund vermeintlicher Medienaffinitäten (Digital Natives, Net Generation, Generation X, Y und Z). Da wir in der Lehrerbildung von diesen Klischees („Häufigkeit der Smartphone-Nutzung ist direkt proportional zur Medienkompetenz“) und deren Auswirkungen besonders betroffen sind, lohnt sich ein Blick in Gabi Reinmanns Blog-Beitrag und in die integrierten Links (insbesondere jener zu Rolf Schulmeisters ausführliche Antwort zur Frage „Gibt es eine ‚Net Generation?‘„). Erst recht auch deshalb, weil Reinmann auch die gegenteilige Kulturzerfalls-These ebenso kritisch betrachtet.

Der NotizBlog – ein Teilbereich der umfassenden e-teaching.org-Website – weist im Beitrag vom 17. April 2015 (hier) auf den gänzlich neu überarbeiteten Artikel zum Thema Game based Learning hin. Ja, hier gibt es auch spannende didaktische Ansätze für die Hochschule! Wer sich einen ersten, aber umfassenden Überblick zum Game based Learning verschaffen will, ist hier richtig.

Christian Spannagel denkt in seinem Blogbeitrag vom 29. April 2015 über die Frage nach “ Machen soziale Medien das Lernen sozialer?“ (hier). Wer Spannagel und seine Experimentierfreude – gerade im Bereich von Web 2.0 & Co. – kennt, glaubt auch seine Antwort zu kennen. Doch die Antwort von Spannagel kommt mit einem grossen Schuss Skepsis daher: Lesenswert für alle, die Social Media in der Lehre einsetzen (wollen)!

Im Blog „Einfach gute Lehre“ (Uni Kiel) befasst sich der Beitrag vom 14. April 2015 mit dem Thema „Lernen im Projekt“ (hier); für Interessierte wieder einmal ein Anstoss, sich mit diesem spezifischen Aspekt der studierendenzentrierten Lehre auseinanderzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*