Müllaktion

Schule St. Erhard/Knutwil, 5/6 B (SJ 2020/21; C. Frank)

Projektidee der Klasse nach dem Besuch bei LUKIRE: „Die Klasse 5/6 B war an einem Nachmittag Müllsammeln! Wir haben uns in 2-3er Gruppen und für verschiedene Orten von St. Erhard und Knutwil aufgeteilt und richtig viel Müll gefunden, was unglaublich war.“

„Warum?
Weil wir einfach was für die Umwelt tun wollten. Und um anderen Menschen zu zeigen, dass sie mit einem Müllsack etwas ganz Grosses tun können. Wir haben uns für diese Aktion entschieden, weil es einfach eindrücklich war, wieviel wir gesammelt haben und es hat ein gutes Gefühl gegeben, dass wir als Klasse einfach eine gute Tat gemacht haben! Wir würden es sofort wieder machen, denn es hat auch irgendwie Spass gemacht!“

LUKIRE: Danke für die Projekteingaben!

Trotz Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen im Schuljahr 2021/2021 haben Kinder, Jugendliche und Lehrer*innen im Rahmen von LUKIRE Kinderrechtsprojekte für ihre Lebenswelt eingereicht. Es handelt sich dabei u.a. um Projekte für Schutz vor Gewalt, für eine saubere Umwelt, für mehr Privatsphäre, für Meinungsäusserung, für mehr Teilnahme, für das Recht auf Nahrung und für Kinder, denen es gesundheitlich nicht gut geht. Die Projekte kommen aus den Schulen Malters Muoshof (Sek I), Hasle, Knutwil und Altishofen. Wir sind beeindruckt über Eure Ideen! Danke für Euren Einsatz und Euer Mitmachen.

Im Juni 2021 fand während einer Projektgruppensitzung von LUKIRE in der Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG) in Luzern die Ziehung der Klassen statt, die einen Zustupf von CHF 100 für ihre Klassenkasse erhalten.

LUKIRE Ziehung SJ 2020/2021

U. Amstutz (KT Luzern, DVS) u.
J. Schwingruber (KT Luzern, DISG)
auch: R. Häfeli (Stadt Luzern)
T. Kirchschläger (PH Luzern),
J. Schwingruber u. U. Amstutz

Wir gratulieren folgenden fünf Klassen herzlich:

  • Schule Malters Muoshof, 3. Zyklus, B2b, Lehrer M. Raña
  • Schule Hasle, 3. Zyklus, Lehrerin J. Schmid
  • Schule Hasle, 3. Zyklus, Lehrer M. Bieri
  • Schule Hasle, 1. Zyklus, Lehrerin V. Keller
  • Schule Knutwil, 2. Zyklus, Lehrerin C. Frank

In den nächsten Tagen werden die Projekte aller Klassen laufend veröffentlicht. Wir wünschen gute Lektüre und gratulieren allen zu den Projekten und zu deren Durchführung. Die nächste Ziehung ist im Herbst 2021 geplant.

Wir wünschen einen guten Schulabschluss und schöne Sommerferien!
Das LUKIRE Team

„Gesucht: Helden*innen für unsere Welt“

Liebe Kinder

Wie geht es euch? Ich hoffe, ihr fandet meine Briefe interessant. Ich habe euch versprochen, eine letzte Botschaft zu schreiben. Vielleicht fragt ihr euch, was der*die Held*in aus dem Traum mit dem, was ihr in der LUKIRE gemacht habt, zu tun hat?
Bei all den Stationen habt ihr etwas gelernt oder gemacht, das euch ein kleines Stückchen zu einer*m Held*in machen kann. Denn, wie eine Held*in zu sein, kann man lernen.
Es geht darum, dass alle Kinder Helden*innen sein können. Ihr dürft mutig sein und sagen, wenn euch etwas nicht gefällt. Stark sein, wenn ihr merkt, dass etwas ungerecht ist. 
Wir brauchen keine perfekten Helden*innen, die alles richtig machen. Sondern euch – euch Held*innen – um daran zu erinnern, dass alle Kinder dieser Welt gleiche Rechte haben und wir einander helfen können.

Was denkt ihr? Was könnt ihr nach dem Besuch von LUKIRE bewegen? Wie könnt Ihr in eurem Alltag ein*e Held*in sein?

Bitte denkt nach, tauscht aus und kreiert eure eigenen Projektideen. Und wichtig: behaltet sie nicht für euch, sondern teilt sie mit uns und macht sie sichtbar. Wo? Hier auf dem LUKIRE Blog!

Gemeinsam mit eurer*m Lehrer*in könnt ihr mit folgendem Link eure Ideen an uns weitergeben.

https://phlu.wufoo.com/forms/eingabeformular-lukireblog/

Dann werden sie hier auf dem LUKIRE Blog abgebildet und alle Kinder und Erwachsenen können es lesen. Vielleicht entstehen so weitere Ideen. Danke fürs Mitmachen …

Herzliche Grüsse
Janosch, Malika und das LUKIRE-Team

Das StudentTeam 2019 stellt sich vor

Was das StudentTeam dazu bewegt, sich für die Menschenrechte einzusetzen

Für die Entwicklung und Realisierung des IHRF 2019 arbeiten 15 Studierende für ein Jahr lang auf einer freiwilligen Basis im sogenannten IHRF-StudentTeam mit. Wir haben sie gefragt, was Menschenrechte für sie bedeuten und was sie motiviert, sich neben dem Studium ehrenamtlich beim StudentTeam zu engagieren. Weiterlesen

ZMRB

Herzlich Willkommen auf dem Blog des Zentrums für Menschenrechtsbildung (ZMRB) der Pädagogischen Hochschule Luzern (PH Luzern). Wir informieren auf unserem Blog laufend über aktuelle Themen der Menschenrechte, der Menschenrechtsbildung und über das Internationale Menschenrechtsforum Luzern (IHRF). Weiterlesen